Herzlich Willkommen bei uns im Before Sunrise. Aktuell werden dringend Engel und verwandelte Vampire gesucht,schaut auch bei unseren Gesuchen vorbei
#1

Dämonen

in Unsere Wesen 18.12.2015 19:27
von Before Sunrise | 281 Beiträge





Dämonen







Dämonen gibt es in zwei Arten. Körperliche Dämonen die einen eigenen Körper haben, und körperlose Dämonen, welche Menschen besetzten. Sie sind bösartige Kreaturen die ihren Spaß daran haben anderen Leuten Schaden zuzufügen und sie leiden zu lassen. Laut einer Legende hat ein Dämon die Vampire und Werwölfe erschaffen.
Sie versuchen immer Leute in die Falle zu locken.




Aussehen

Sie unterscheiden sich kaum vom Aussehen eines normales Menschen. Sie haben jedoch meist auf ihrem Körper ein Dämonenzeichen, das einzige Zeichen woran ein Mensch sie erkennen könnte, wenn er weiß was solche Zeichen zu bedeuten haben. Sie können unterschiedlich aussehen wie ein Schriftzug oder wie ein Teufel...wie ein Tattoo eben.

Heraufbeschwörung

Nur ein Mensch kann einen Dämonen heraufbeschwören, indem er eine magische Rolle vorliest und somit einen Dämonen bittet zu ihm zu kommen. Viele Menschen benutzen Dämonen, um ihre Wünsche von ihnen erfüllen zu lassen, fallen jedoch in die üblen Trick der Dämonen oft rein.
Wir ein Dämon beschworen, bleibt dieser auf der Erde bis man ihn versiegelt oder tötet.
Allerdings können Dämonen, die einen eigenen Körper besitzen, durch das Höllentor in die Welt der Sterblichen treten. Somit sind sie nicht zwingend darauf angewiesen beschworen zu werden.

Ernährung:

Sie ernähren sich grundsätzlich von normalen Lebensmittel,wenn sie einen Menschen besetzt haben. Ansonsten müssen sie keine Nahrung zu sich nehmen, ernähren sich jedoch auch von den Schmerzen und den Leiden der Menschen.

Fortpflanzung

Dämonen können eigene Kinder bekommen. Da sie unsterblich sind kommt dies jedoch nahe zu niemals vor. Ein Dämonenkind muss in der Hölle geboren und drei Jahre dort gelebt haben und altert sehr viel langsamer als ein normaler Mensch

Kräfte und Fähigkeiten

Übermenschliche Stärke und Schnelligkeit: Dämonen sind stärker und schneller als Menschen, Werwölfe und Vampire. Sie bewegen sich schneller, springen höher und laufen weiter ohne das Anzeichen einer Erschöpfung.
Verfluchen: Beim nicht einhalten eines Paktes sind Dämonen in der Lage diese Person zu verfluchen. Meist wird ihre Seele wird vom Dämonen gefressen.
Selbstheilung: Dämonen sind in der Lage, Verletzungen an ihrem Körper selbst zu heilen.
Unsterblichkeit: Falls der besetzte Körper des Dämons vernichtet wird, stirbt nur der Mensch, der Dämon wandert zu einem anderen Körper.
Sonstige Fähigkeiten: Telekinese; Telepathie; Manipulation; Gedankenkontrolle... zudem sind einige Dämonen dazu in der Lage Elemente zu beherrschen oder können sogar fliegen. Außerdem kann jeder Dämon seine Aura unterdrücken, sodass kein anderes übernatürliches Wesen sie erspüren kann.

Ein Blutspakt

Kommen während einer Beschwörung oder einer anderen Zusammenkunft mit einem Dämonen beide Seiten überein, wird ein Dämon stets den Wunsch äußern die Abmachung mittels eines Blutspaktes zu besiegeln.
Dieser Pakt garantiert beiden Seiten die Einhaltung des Vertrages. Auch wird explizit die Vorgehensweise geregelt, sollte eine der beiden Seiten ihren Teil des Vertrages nicht einhalten können oder wollen. Für gewöhnlich erhalten die Beschwörer dann einen Teil der versprochenen Belohnung, während der Dämon das Leben oder die Seele des Opfers fordert, sich allerdings in einigen Fällen auch mit minderen Dingen begnügt.
Festgehalten wird dies auf den unterschiedlichsten Materialien, welche von einfachem Pergament bis hin zu Menschenhaut oder anderen Sachen gehen. Jedoch wird dieser Pakt stets mit dem Blut des Beschwörers besiegelt und ermächtigt so erst den Dämon im Rahmen des Paktes Gewalt über den Beschwörer auszuüben, auch wenn ihm dies normalerweise nicht möglich wäre.
Anzumerken sei hier noch, dass ein Pakt mit einem Dämon viel mehr als eine schriftliche Abmachung ist. Die Regeln des Paktes werden zu einer Art Naturgesetz, welchen von beiden Seiten Folge geleistet werden muss. Einzige Möglichkeit einen solchen Pakt aufzulösen ist nur durch beidseitiges Einvernehmen der Paktpartner oder den Tod des Dämonen möglich.

Schwächen & Tötung

Auch wenn Dämonen sehr mächtige Wesen sind, können sie in ihrer menschlichen Form nicht ihr komplette Kraft entfalten und sind nur in der Lage ihre Magie begrenzt einzusetzen. Aus diesem Grund kann ihr Körper leichter vernichtet werden und sie sind gezwungen sich einen neuen Körper zu suchen, welches sich nicht als einfach herausstellt.
Dämonen ist eigenem Körper können nur durch einen anderen Dämon oder einen Engel getötet werden.


Sonstiges

Die Dämonenfürsten Leviathan & Asmodai regieren das Höllenkönigreich Tabi und sind die Eltern von Ashaya Heron & Geschwister, so wie die Geschwister von dem Dämonenfürst Abigor Heron
Das Fürstenpaar Amon & Vanth sind die Eltern von Karina Lebrava


zuletzt bearbeitet 15.02.2018 13:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chiara Blair
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1028 Themen und 20290 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:
Alexander Maxwell, Alexandra Vieru, Ashaya Heron, Before Sunrise, Blaise Heron, Chiara Blair, Dalia Andrews, Diana Wood, Dimitri Rafael Deveraux, Isaac de Lima, Jamie Smith, Jeaniene Swan, Kisa Hunter, Liam de Lima, Livia de Lima, Sascha Parker

Besucherrekord: 34 Benutzer (16.08.2016 17:54).