Herzlich Willkommen bei uns im Before Sunrise. Aktuell werden dringend Engel und verwandelte Vampire gesucht,schaut auch bei unseren Gesuchen vorbei
#1

Anfragen

in Anfragen 19.03.2017 14:05
von Livia de Lima | 1.859 Beiträge

Willkommen bei Before Sunrise [sun]


Ihr wollt einer unserer Partner werden? Dann schickt uns doch gleich eine kleine Bewerbung mit den wichtigsten Fakten über euch.
Wir schauen dann sobald wie möglich bei euch vorbei

Bitte vergesst nicht euren Link !


nach oben springen

#2

RE: Anfragen

in Anfragen 25.08.2018 19:53
von We are the Warriors
avatar




Seid gegrüßt wertes Forum!
Wir haben uns in den Weiten des Internets umgesehen auf der Suche nach möglichen Verbündeten und sind dabei auf euch gestoßen. Euer Forum hat unser Interesse erweckt und wir würden uns gerne vorstellen.



Die Geschichte, die wir schreiben:
Chaos bricht auf der Erde aus, seitdem Mount Weather zerstört wurde. Allgemeine Verwirrung herrscht in den Grounder Clans. Die Skairku kämpfen mit Gewissensbissen und obwohl die Trikru sie mehr oder weniger betrogen haben, um sich selbst zu schützen, zieht es die beiden Clans doch immer weiter zueinander hin. Besonders als die Azgeda beginnen die Leute aus dem All abzuschlachten, sobald sie auf ihr Gebiet kommen, führt dies die verzweifelte Gruppe immer wieder in den Schutz der Trikru. Plötzlich tauchen neue Überlebende der Ark auf, die sich eine stetige Schlacht mit den Azgeda lieferten und nun versuchen ihren Hass auf die Grounder, in Arkadia –der neu aufgebauten Stadt der Skaikru- zu verbreiten. Kane –selbsternannter Anführer der Skaikru- will, dass seine Leute als 13. Clan in die Koalition, die durch Lexa, dem Commander, Anführerin aller Clans, zwischen den bestehenden 12 Clans erschaffen wurde, eintritt, doch Pike, der Anführer der Neuankömmling hat anderes vor. So trommelt er eine Gruppe zusammen und ermordet über Nacht 300 Trikru, die eigentlich Arkadia beschützten.

Zwischen die Skaikru wird immer weiter ein Keil getrieben, während die Azgeda an den Grenzen nach ihrem Blut hungern und auch die Trikru sich nicht mehr sicher sind, ob sie Arkadia nicht lieber dem Boden gleichmachen sollten.

Wichtige Fakten:
✖ An die Serie The100 angelehnt ✖
✖ Free Forum ✖
✖ FSK 18 ✖
✖ Ortstrennung ✖
✖ Freeplays & Overplays möglich ✖
✖ Kein Serienwissen erforderlich ✖



We are the WarriorsZusage & Absage

Traust du dich in unsere Reihen zu kommen und das Schicksal der Clans zu verändern? Nur Mut, wir stehen an deiner Seite!
Auf ein baldiges Wiedersehen, hoffentlich in Freundschaft.

Liebe Grüße, Elizabeth, Lexa und Nash.

nach oben springen

#3

RE: Anfragen

in Anfragen 16.09.2018 12:16
von Pulse of life
avatar

Hallo liebes Team!

Wir sind ein frisches Forum und suchen den Kontakt zu anderen Gleichgesinnten um eine Partnerschaft aufzubauen!
Weiter unten stellen wir uns kurz vor.

Liebe Grüße
Pulse of life

---------------------------------------------------
Pulse of life
---------------------------------------------------

Wir schreiben das Jahr 2258.
Die Welt hat sich nach einer verhängnisvollen Naturkatastrophe fast zur Gänze verändert. Was vorher als blühendes Land bezeichnet wurde, lag nun metertief unter Wasser oder Geröll vergraben, entsprach nur noch einem Schatten seines Selbst. Die Kontinentalplatten hatten sich zu einem großen Kontinent vereint, sodass die Erde wie wir sie kennen nicht mehr existierte. Viele Menschen starben in den Fluten, Erdrutschen, Feuern und an Krankheiten, Verletzungen und Infektionen aufgrund der fehlenden Versorgung. Die Meisten hatten nicht einmal geglaubt, dass die Menschheit bestehen bleiben könnte, geschweige denn sich überhaupt noch einmal aus dem Stand des Mittelalters, in welchen sie unweigerlich hineinversetzt wurde, erheben konnte.
Dieser grauenhafte Schicksalsschlag sollte als „der Fall“ in die Geschichtsschreibung eingehen.
Dank der Anpassungsfähigkeit haben die Menschen in den wohl dunkelsten Zeiten die Kraft sich erneut aufzuraffen und konnten so dem drohenden Aussterben entgehen.
Jetzt im Jahre 2258 würde sich wohl kaum einer mehr vorstellen können, wie es damals hätte sein müssen. Technik war zu einem großen Thema geworden, wobei die Wissenschaftler in den Jahren Glanzleistungen vollbrachten: Schwebebahnen mit einer Geschwindigkeit, die früher undenkbar gewesen wäre medizinische und kosmetische Implantate, mit KI bestückten Roboter - all dies und was früher einem Science-Fiction Fan das Herz hatte höher schlagen lassen war zur Realität geworden. Alle vernetzt mit dem EYE.
Ein Absturz dieser Technologie würde unweigerlich zu Anarchie führen.
Allerdings spielt neben der Technik noch ein weiteres Thema eine sehr große Rolle.
Religion war nach dem Fall eine sehr große Stütze für den Großteil der Menschheit gewesen und so sollte es auch bleiben.



Die Regierung setzt sich aus dem Konsulat der höchsten Kirchenoberhäupter zusammen - auch genannt als "die hohen Sechs"-, die meist vom Volk gewählt werden konnten um mit eiserner Faust die Regeln der neuen Kirche durchzusetzen. Was die breite Bevölkerung nicht weiß: das EYE dient nicht nur für die Kommunikation zwischen Menschen und der Technik, sondern ist die förmliche Überwachung schlechthin.
Nichts entgeht den hohen Sechs.
Unwissend leben die Menschen ihr Leben, kümmern sich nicht darum, dennoch darauf bedacht nicht aufzufallen und in eine der Gefängniskolonien auf den Mond geschickt zu werden.
Wie immer bei einem totalen Staat, ob nun offiziell oder inoffiziell, gibt Leute, die sich nicht mit einem angenehmen Leben in totaler Überwachung zufrieden geben. Sie wollen Freiheit und versuchen der Öffentlichkeit bewusst machen, in was für einem Konstrukt aus Lügen und Illusionen sie ihr Dasein fristen. Leider gestaltet sich dies eher schwierig, werden die Mitglieder der Gruppe als Terroristen beschimpft und von der Gesellschaft verstoßen.
Ihr Name: Nostrum Vox.


Annahme und Ablehnung

*

zuletzt bearbeitet 31.10.2018 08:19 | nach oben springen

#4

RE: Anfragen

in Anfragen 29.09.2018 11:38
von The New Time
avatar

Hallooooooo Lieber Nachbar, wir sind eine kleine Gruppe die sich zusammen getan hat um in Gedenken ans geschlossene Texas weiter machen zu können.
Hier ist ein klein wenig zu uns.



Abwechslungsreicher geht es kaum, mit Sümpfen, Wälder und
Prärien lockt die Landschaft von Louisiana neugierige Entdecker.


Weit im Süden, mit einem großen Hafen und Anschluss zum
Mexikanischen Golf, findet man New Orleans.
Sie ist bekannt für ihr pulsierendes Nachtleben, den Jazz und
natürlich der Vodoo Kultur.
Lass dich mitreizen von der kreolischen Küche.
Einmal im Jahr sammeln sich die Bewohner zusammen und feiern
ein farbenfrohes und ausgelassenen Karneval auf den Straßen.
Mit ihren Rund 300.000 Einwohnern, bietet es jeden der Ruhe sucht,
Idylle und Entspannung und für jeden anderen, ein Nachtleben
was kaum Lebendiger sein könnte.
Traust du dich in einem Fassettenreichen Bundesstaat Amerikas,
ein Leben zu führen?
Willst du reich sein und in einem der Luxus Villen im Französischen
oder Spanischen Stil leben oder suchst du die Spannung in der Nacht
wo der Glaube an Vodoo und ein Feierfreudiges Volk dich erwarten?


Wenn du doch das Stadtleben etwas vermissen solltest,
liegt nicht mal 300km entfernt Texas mit ihren bekannten
großen Städten.


Links
The new Time- in Gedenken an Texas// Partnerschafts Antwort


Wir hoffen auf Positive Rückmeldung, mit Lieben Grüßen das The new Time Team [heart]

nach oben springen

#5

RE: Anfragen

in Anfragen 11.10.2018 06:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Wir schreiben das Jahr 2018. Paris. Die Stadt der Liebe. Aufgrund ihres Charmes ist die französische Hauptstadt bei Touristen sehr beliebt – allerdings nicht nur bei diesen. Ähnlich wie Monaco, Saint Tropez, Dubai oder Sylt ist Paris ein beliebtes Reiseziel der Reichen und Schönen, womit allerdings nicht nur Stars und Sternchen, sondern vor allem die Königsfamilien bezeichnet werden.

Ereignisse, wie die Französische Revolution, die Gründung der Weimarer Republik und andere Gegebenheiten, die in den jeweiligen Ländern die Einführung der Demokratie zur Folge hatten, gab es in unserer Welt nie. Daher ist die Staatsform der meisten Länder, die Monarchie. Vereinzelte kleine Staaten haben bereits eine Demokratie, doch bislang hat es sich nicht durchgesetzt. Selbst in Amerika haben sich nach der Entkolonialiserung die Adelsfamilien durchgesetzt, weswegen jeder Staat ein eigenes Königreich darstellt.

Doch kommen wir zurück nach Paris, immerhin handelt es sich doch um den Mittelpunkt der Geschichte. Laut einer Studie besaßen im Jahre 2015 bereits etwa 40% der Adligen weltweit eine Immobilie in der Seine-Metropole. Dies läge vor allem daran, dass die l'université de noblesse ihren Standort in Paris hat. Dabei handelt es sich um eine der angesehensten Universitäten für die nächste Generation des Adels, welche die Geschicke der Welt bestimmen wird. Wer dort studiert hat, dem öffnen sich Tür und Tor, der High Society, weswegen auch sehr reiche Bürger ihre Kinder dort studieren lassen, um erste Kontakte knüpfen und somit eines Tages in der Hierarchie aufsteigen zu können. Paris ist ein hervorragendes Parkett, um sich profilieren zu können, um Konferenzen oder anderweitige Besprechungen abzuhalten und - der wichtigste Punkt von allen - Beziehungen zu stärken, zu schwächen oder neu zu knüpfen.

Allerdings gibt es ja auch noch die normalen Bürger, die ihr Leben in Paris leben, einer geregelt Tätigkeit nachgehen und sich entweder absolut nichts aus dem Trubel um den ganzen Adel machen oder es spannend finden. Der in Paris vertretene Adel und das Geld, das sie ausgeben, sichert allerdings nicht wenige Arbeitsplätze.

Wo stehst du? Bist du ein Monarch, ein Prinz, ein Adliger oder ein einfacher Bürger. Bist du der Monarchie wohlgesonnen oder hast du deine ganz eigene Meinung dazu? Lebe dein Leben in Paris und lasse deine Zukunft auf dich zukommen!


Shortfacts
● Wir sind ein Reallife Forum, das im Jahr 2018 in Paris spielt
● Die meist verbreitetste Staatsform ist die Monarchie
● Unser Fokus liegt auf dem Adel, aber auch Bürger können gerne gespielt werden

Chosen to Reign

nach oben springen

#6

RE: Anfragen

in Anfragen 14.10.2018 10:18
von When darkness rise
avatar

Hallo liebes Team!

Wir sind ein ganz neues Forum im Harry Potter Universum und würden uns gerne um eine Partnerschaft bewerben.
Anliegend findet ihr unsere Story und den Link um euch bei uns umsehen zu können.

Liebe Grüße!

When darkness rise // Harry Potter // FSK18 // Neues Forum

http://when-darkness-rise.xobor.de/



Die Nacht neigte sich langsam dem Ende zu, doch die Sonne war von dichten, grauen Wolken verhangen und kein Strahl durchbrach diese unüberwindliche Mauer. In der Ferne war wütendes Donnergrollen zu vernehmen, doch die Zeit stand still.
Niemand traute sich zu atmen, so waren alle Blicke nur auf ihn gerichtet.
Die Schatten wurden immer länger, griffen wild um sich und niemand rührte sich.
Beide Parteien verblieben wie eingefroren, bevor ein einzelner, verzweifelter Aufschrei blankes Entsetzen in die Gesichter der Schülerinnen und Schüler trieb.

„Harry Potter ist tot!“

Mit einem triumphierenden Lächeln beugte sich der dunkle Lord über den leblosen Körper des Jungen, der einst so viel Hoffnung für die Zaubererwelt versprach.
Der Schimmer war aus seinen Augen gewichen und kalt starrten sie dem Lord entgegen.
Kein Widerstand mehr.




Viele verängstigte Schüler versuchten an jenem schicksalhaften Tag aus den Fängen der Dunkelheit zu entkommen, sich ihr zu entziehen.
Jedes Widersetzen wurde mit einem schmerzhaften Tod oder Gefangenschaft bestraft.
Durch die Beseitigung der Bedrohung, die von Harry Potter ausgegangen war, sieht sich der dunkle Lord nun unaufhaltsam.
Die Lehrer der Schule wurden nach Askaban geschickt und ausgetauscht, die Gesellschaft durch seine Anhänger infiltriert, um sich die nächste Generation von Hexen und Zauberern zu sichern.

Großbritannien ist gefallen und steht unter dem Einfluss des düsteren Herrschers, der sich mit der Einnahme der Insel nicht zufrieden gibt und anstrebt, die gesamte Zaubererwelt zu kontrollieren.

Aus Angst ausgelöscht zu werden, schließen sich nicht nur adelige, sondern auch unreine Familien dem dunklen Zauberer an, bieten Unterstützung zu seinem Streben der totalen Weltkontrolle an.

Innerhalb der Schule werden Halbblüter und Mugglegeborene als solche gekennzeichnet und erhalten nicht das Privileg an allen Unterrichtsstunden teilzunehmen.
Immer mehr Morde geschehen innerhalb der Schulmauern, dem Ort, der einst als sichere Zone galt und die Unreinen sehen sich schnell nicht nur durch Lord Voldemort oder seinen Anhängern bedroht, sondern auch von ihren eigenen Mitschülern und Freunden.

Doch es ist die Angst, die das Verlangen nach Veränderung weckt und die Hoffnung selbst in der dunkelsten Stunde zum Keimen anregt.
Eine Gruppe von Schülern hat den Kampf noch lange nicht aufgegeben.
Die Dunkelheit kann das Licht nicht verdrängen.


nach oben springen

#7

RE: Anfragen

in Anfragen 17.10.2018 15:37
von Sinful Passion
avatar

Darf ich euch mein Forum vorstellen? Ja? Sehr schön, dann beginne ich am besten mal. Also wer von euch kennt nicht die Weltmetrople New York, den Big Apple oder auch die Stadt die niemals schläft. Hier wird die Nacht zum Tag und es gibt berühmte Sehenswürdigenkeiten wie das Empire State Building, den Times Square oder die Freiheitsstatue.



Aber nicht nur die schillernde Metrople ist New York, sondern auch die Kriminalität wird hier groß geschrieben. Nicht alles ist Gold was glänzt. Viele Menschen sehen keine andere Wahl als mit Kriminellen Machenschaften um die Runden zu kommen.



Neben kriminellen Welt hat New York aber auch noch etwas ganz anderes zu bieten, eine Welt in der du deiner Lust nachgeben kannst und deine Leidenschaft ausleben kannst. Etwas das auf den ersten Blick ganz normal wirkt kann für viele ein erotisches Erlebnis sein.



Hier noch ein paar Fakten
- FSK 18 Forum
- Spielort: New York
- Real Life - Erotik - Crime

Die komplette Storyline könnt ihr hier nachlesen. Ich freue mich sehr wenn dir die Vorstellung gefallen hat und wir eine gute Partnerschaft eingehen können.

Den Weg nach New York bekommt ihr natürlich auch. Ist aber auch nicht schwer.
Sinful Passion

nach oben springen

#8

RE: Anfragen

in Anfragen 03.11.2018 19:27
von TSB
avatar


❝ what happens when all hope is lost? ❞
──────────────── We didn't start the fire. No we didn't light it but we tried to fight it ────────────────
     


In den 1970ern war Lord Voldemorts Macht zum aller ersten Mal an seinen Höhepunkt gelangt. Es Zeit war die Zeit des ersten großen Krieg und wird seither als brutalste, gefürchtetste und blutigste Zeit in Erinnerung gehalten. Die Anhänger Voldemorts, auch als Todesser bezeichnet, folterten und töteten viele Muggel und Muggelstämmige nur aus einer Laune heraus. Ebenso standen viele unter dem Imperius Fluch und somit war es schwer zu sagen, wer Voldemort wirklich folgte oder wer unter dem Einfluss des Fluches stand. So kam es schließlich auch dazu, dass viele sogar unschuldig nach Askaban gelangten. Erst 1981, als Voldemort sich aufmachte um Harry zu töten und dabei Lily und James ebenfalls den Tod fanden, endete diese Schreckensherrschaft. Ab diesen Punkt beginnt die Geschichte, die vermeintlich jeder von uns kennt. Harry wird als Baby vor dem Haus der Dursleys abgelegt, mit lediglich einem Brief welcher erklärte, wieso sich Harry fortan bei ihnen befinden würde. Er wuchs auf, stellte sich vielen Herausforderungen mit seinen Freunden und am Ende stellte er sich sogar Voldemort persönlich. Doch nicht bei uns. Unsere Geschichte nahm an jenen Abend, als Voldemort nach Godrics Hollow kam, eine ganz andere Wendung.

     
Wir haben eure Neugier geweckt? Dann schaut bei uns vorbei und findet hinaus, was hinter der Wendung steckt!
The Story Begins
[Antwort auf die Anfrage]
[Fragen vor der Bewerbung]

nach oben springen

#9

RE: Anfragen

in Anfragen 07.11.2018 11:59
von Throns of Love
avatar



Guten Tag und Hallo liebes Forum! Wir sind hier, weil wir gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen möchten. Aber am besten stellen wir uns erst einmal vor.

❧ Throns of Love|❧ Fantasy RPG Forum|❧ Rund um die Welt|❧ FSK 18

Welcome in our World

Die Schlacht hatte begonnen, die Zeugen kamen und würde sogar Kämpfen. Auf dem Schlachtfeld standen sie nun alle versammelt, blickten auf die Volturi vor sich und hofften nur lebend aus der Sache zu kommen. Sie hatten sich dazu entschlossen zu helfen, denn ihre Familien bedeuteten ihnen alles. Bella und Edward liefen zusammen mit dem kleinen Halbwesen Renesmee nach vorne und Aro sah alles. Natürlich waren Unsterbliche Kinder bezaubernd doch nun hatte er es gesehen, die Wahrheit.

Doch wie Alice schon vorhergesehen hatte, ließ er sich weniger davon überzeugen, vorerst. Alice kam mit ihrem Gefährten Jasper, sie hatten erst Kürzlich ihren eigenen Weg eingeschlagen. Man hatte gedacht sie hatten den Clan verlassen. Doch nun kamen sie und hatten weitere Zeugen gebracht, welche die anderen noch nicht erahnen konnten. Alice zeigte Aro seine Zukunft, welche ihn mehr als erschütterte. Zu ihrem Glück, kamen noch zwei weitere Vampire dazu, zumindest ein Vampir. Nahuel, war ebenfalls ein Halbwesen und die Volturi wussten nichts von ihm. Er erzählte seine Geschichte und die Sorge das Renesmee irgendwann sterben würde, waren damit verschwunden, denn diese Eigenschaft hatte das kleine junge Halbwesen.

Sie alle fanden heraus, dass sie schnell wachsen würde, bis sie erwachsen war. Sie würde also ewig leben. Die Volturi änderten ihren Kurs, jedoch waren sie weniger davon überzeugt und begeistert. Die Wölfe zogen sich zurück, die Clans freuten sich darüber auch, wenn der Verlust von Irina noch sehr präsent war.

Düstere Zeiten lagen hinter den Clans. Doch für einen Clan fängt die Schlacht erst an. Die Volturi hatten sich zurückgezogen und planten wie sie sich rächen könnten. Sie wollen Alice und Bella für sich gewinnen, doch jeder Versuch scheitert. Die Denalis versuchen in der Zeit ihren Verlust zu verkraften, jedoch gelingt das nicht allen.

Die Wölfe haben sich zurückgezogen und arrangieren sich mit den neuen Alphatieren. Sam und Jacob versuchen derweil ihre Missverständnisse irgendwie aus der Welt zu schaffen. Während Renesmee noch immer von allen behütet wird, lauert weit weg von ihnen einen Gefahr, welche sie nicht kommen sehen. Die Rumänen versuchen einen Plan zu schmieden wie sie nun die Volturi stürzen können. Der Rest, welcher damals auf dem Schlachtfeld stand, freut sich darüber, eine Schlacht gewonnen zu haben, welche noch nicht geschlagen wurde. Was noch alles auf die Clans und Wölfe zukommt bleibt weiterhin offen. Denn im dunklen lauert etwas, womit niemand gerechnet hätte.


… beginnen wir die Zeit danach!

Wir sind ein junges und motiviertes Team, welches ständig an dem Forum arbeitet. Probleme, Fragen oder Anregungen nehmen wir ebenfalls gerne auf. Kommt ruhig vorbei und tretet näher und seht euch um. So nun aber genug geredet, wir hoffen ihr habt einen kleinen Eindruck von uns erhalten.

Wir hoffen das, wir euch bald bei uns begrüßen dürfen. Hier sind noch die wichtigsten Links, damit ihr euch auch gleich zurechtfindet.


Wichtige Listen|Hintergrundwissen|Rückmeldungen

Liebe Grüße und einen wundervollen Tag wünscht euch das Team von...

Throns of Love

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Devon Scott

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leigh Jones
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1076 Themen und 22288 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:
Alexandra Vieru, Blaise Heron, Craven Blake Taylor, Dalia Andrews, Devon Scott, Dimitri Rafael Deveraux, Jamie Smith, Jeaniene Swan, Kisa Hunter, Liam de Lima, Livia de Lima

Besucherrekord: 34 Benutzer (16.08.2016 17:54).