Herzlich Willkommen bei uns im Before Sunrise. Aktuell werden dringend Engel und verwandelte Vampire gesucht,schaut auch bei unseren Gesuchen vorbei

#16

RE: Anfragen

in Anfragen 10.06.2018 13:36
von Worlds Collide
avatar



... Immer mehr Menschen verschwienden oder verändern sich. Schuld sich die Exobytes welche von Lex Luther auf die Erde los gelassen wurden um die Menschheit zu schützen. Die einen kommen mit diesen Fähigkeiten gut zurecht, die anderen weniger, Helden und Schurken die Überlebten kamen ohne bemerkt zu werden zurück und lebten normale Leben. Sie begannen ohne das Wissen der meisten lehrlinge zu suchen und brachten ihnen bei, mit ihren Fähigkeiten zu leben und umzugehen.
Catherlin City oder auch kurz C-City war nun die Heimat von Gut und Böse und so lebten sie nebeneinander und doch auch wieder gegeneinander.
Wo stehst du dabei? Gehörst du zu den Guten, die die nicht Superwesen beschützen und ruhig und gesittet ihr Leben führen, oder zu den Bösen, die versuchen die Macht von C-City an sich zu reißen und Chaos zu verbreiten, wo es ihnen nur möglich ist? Aufgewachsen auf den Straßen oder vertrieben von zu hause...
Schreibe deine Geschichte in der Welt der Superwesen und werde ein Teil von uns...



Wir sind ein DC-Basierendes, Freeplay Forum.
Die Welt wie wir sie kennen gibt es nicht, Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten durchquären die Straßen von C-City. Werdet ein Teil dieser Stadt und unterstützt und doch mit einer freundlichen Partnerschaft.
Unser Link: http://worlds-collide.xobor.de/
Unsere Story: http://worlds-collide.xobor.de/t4f3-Storyline.html
Unsere Listen: http://worlds-collide.xobor.de/f4-Wichtige-Listen.html

nach oben springen

#17

RE: Anfragen

in Anfragen 12.06.2018 21:41
von A fallen Kingdom
avatar






It's our chance to live a "normal" life!


Spürbare Erleichterung machte sich nicht nur in den Reihen des Cullen Clans, sondern auch in den Reihen ihrer vielen Verbündeten breit. Nachdem die Falschaussage Irina's gegenüber der Volturi nicht zuletzt auch durch die neuste Vision von Alice widerlegt wurde, zog sich die Königsfamilie ungewohnt machtlos nach Italien zurück. Die zur Hilfe gekommenen Clans verabschiedeten sich nach und nach und kehrten schließlich alle nach Hause zurück. Die Cullens waren endlich wieder unter sich und sollten zum ersten Mal seit langer Zeit dazu in der Lage sein, ein ganz normales Leben inmitten der Menschen von Forks zu führen. Doch wie lange würde ein solches Leben in Forks noch möglich sein? Renesmee wuchs beinahe täglich mehr und damit die Gefahr Aufsehen zu erregen. Wie aber soll die Lösung aussehen, mit welcher alle nahtlos zufrieden sein können? Auch Jacob ist verzweifelt, doch für den jungen Wolf steht eins fest: Er wird 'seine' Renesmee nicht kampflos ziehen lassen!


- Der Cullen Clan





The power belongs to . . . . ?


Die Sorge seine Renesmee zu verlieren, ist jedoch nicht das einzige Problem, welches Jacob schwer zu schaffen macht. Einst trennte er sich, gemeinsam mit Seth und dessen älterer Schwester Leah, vom Rest des Quileute Rudels aus La Push. Ein starker Familienname lastet auf seinen Schultern und drängt ihn stets mehr dazu, seinen rechtmäßigen Platz als Anführer des Rudels, für sich zu beanspruchen. Diese Position jedoch gehört Sam Uley, nachdem Jacob sein Recht als Anführer des Rudels ablehnte. Es kommt zu immer mehr Spannungen zwischen den zwei Rudelführern. Streitereien machen sich jedoch auch in Sam's Rudel breit. Während Paul Sam treu bleiben will, planen Quil und Embry ihren Wechsel in Jake's neues Rudel. Ein klarer Verrat für Paul, welcher lieber wieder alle Brüder hinter Sam vereint sehen würde. Es liegt nun an Jacob und Sam entweder an einer gemeinsamen Einigung zu arbeiten oder aber um die alleinige Führung eines vereinten Rudels zu kämpfen.


- Die Quileute





We got beaten . . . . but you will never destroy us!


Bei ihrer Rückkehr lag des allzu vertraute Volterra noch ruhig vor ihnen und es schien, als würde trotz der schmerzlichen Niederlage gegen die Cullens und dessen Verbündete, alles seinen normalen Gang weitergehen können. Während es Marcus wie so häufig nach Ruhe verlangte, schmiedeten seine Brüder Aro und Caius bereits die nächsten großen Pläne. Caius wollte es schlicht nicht auf sich sitzen lassen, dass die Cullen ganz offensichtlich mit Wölfen gemeinsame Sache machten und überzeugte schließlich auch Aro von seinen ausgefeilten Racheplänen. Was keiner im Schloss der Königsfamilie ahnte: Es würde Rache geben! Doch von einer ganz anderen Seite. Bereits wenige Stunden nach ihrer Rückkehr wurden die Volturi Opfer eines schwerwiegenden Angriffs auf ihr Schloss. Angeführt von den Rumänen und dem neu geformten Babylon Clan stürmten Vampire mitsamt des verbündeten rumänischen Rudels die Schlossmauern Volterra's. Ein unerwarteter und erbitterter Kampf war die Folge, welcher auf beiden Seiten große Verluste bewirkte. Nicht nur das Aro seine geliebte Frau Sulpicia während des Kampfes verlor, auch der Verlust von Corin, Felix und den Zwillingen Jane und Alec sind für den Clan kaum zu verkraften. Um weitere Opfer der eigenen Reihen zu vermeiden, weisen die drei entthronten Könige die restlichen Clan Mitglieder zur Flucht und Aufgabe des Schlosses an. Die Überlebenden werden mit der Mission, eine neue Heimat ausfindig zu machen, in die gesamte Welt entsandt. Dabei werden die geschlagenen Volturi wohl auf so manche neue und alte Feinde stoßen, doch in den Reihen der Könige höchstselbst bahnt sich geradewegs eine schier unfassbare Überraschung an!


- Die Volturi





We burned you're empire! Now we're the kings and queens!


Der Hass der Rumänen auf die selbsternannte Königsfamilie hatte über die Jahre hinweg nicht abebben können. Rachegedanken waren ihre ständigen Begleiter und unterstützten die Suche nach Verbündeten im Kampf gegen die Volturi. Diese ließen sich, nach einigen Verhandlungen, leicht im Babylon Clan und im rumänischen Rudel finden. Gemeinsam mit weiteren Verbündeten, wenngleich diese keine allzu große Anzahl umfassten, griffen sie die nichtsahnenden Volturi unmittelbar nach dessen Rückkehr in Volterra an. Ein langer und erbitterter Kampf breitete sich hinter den unbekannten Schlossmauern aus und kostete beide Seiten einige Verbündete. Letztlich aber war es die vereinte Kraft der drei verschiedenen Parteien, welche die Volturi vom Thron stoßen und aus Volterra vertreiben konnte. Ein glorreicher Sieg! Nun lag die geteilte Macht über die Welt der Vampire also in den Händen der Rumänen und Babylonier, welche große Veränderungen für die gesamte Vampir Welt versprachen und mit sich bringen würden.


- Die Rumänen & Babylonier





May the queens live forever!


Es war keine einfache Entscheidung für das rumänische Rudel gewesen, sich auf ein Bündnis mit den Rumänen und Babylonier einzulassen. Schließlich bestanden beide Clans ausschließlich aus Vampiren. Doch schlussendlich brachten lange Verhandlungen alle drei Gemeinschaften auf einen gemeinsamen Weg, welcher mit einem Krieg begann und mit einem unerwarteten Sieg dieser ungewöhnlichen Gruppierung endete. Doch das rumänische Rudel selbst war bereits äußerst ungewöhnlich. Anders als in anderen Rudeln, erhalten hier ausschließlich die weiblichen Stammesmitglieder das nötige Gen zur Wandlung der Gestalt. Die Gründe dafür sind unbekannt. Neben dieser Frage, bleibt auch eine weitere bislang unbeantwortet. Welche Rolle wird das weibliche Rudel wohl in der neuen Welt einnehmen?


- Das rumänische Rudel





✧ Wir spielen im Jahr 2010
✧ Raiting: FSK 18
✧ Stunden nach den Geschehnissen in Forks gelang es einer Gruppe bestehend aus dem Rumänischen Zirkel, dem Babylonischen Zirkel und dem Rudel aus Rumänien, die Volturi zu stürzen
✧ Heute sind die Volturi weitestgehend verstreut
✧ Die Herrschaft über die Vampirwelt wurde aufgeteilt
✧ Es sind Vampire, Menschen, Halbvampire und Gestaltwander (Wölfe aus La Push & Hunde aus Cluj Napoca) spielbar




Wichtige Links:
Forum | Storyline | Regeln | Listen | Partnerbereich

nach oben springen

#18

RE: Anfragen

in Anfragen 13.06.2018 20:16
von London Desires
avatar



London, June 2018.

Der BREXIT ist zwar in der Politik noch immer Thema (neben der irrwitzigen Annahme, Tiere wären nicht in der Lage Emotionen zu verspüren), die Hochzeit des Jahres liegt hinter uns und die Bevölkerung widmet sich wieder ihrem alltäglichen Leben.

Und dazu wollen wir, das London Desires, unseren (zukünftigen) Membern die Möglichkeit geben und würden uns freuen, wenn ihr uns in eure Nachbarschaft aufnehmt.

Liebe Grüße und eine stressfreie restliche Woche,

Arizona & Tommy vom
London Desires
Unsere Facebook-Page, der ihr herzlich gern ein kleines "Like" dalassen dürft
Folgt uns gern auch auf unserem Twitter-Account

nach oben springen

#19

RE: Anfragen

in Anfragen 18.06.2018 15:57
von Maze Runner
avatar

Hallo? Jemand anwesend?

Das ist gut! Den heute möchte ich euch unser neues Forum vorstellen.


Es geht um Maze Runner. Kennst du es? Selbst wenn nicht bist du bei uns gut aufgehoben.

Was würdest du machen wenn du ohne Gedächtnis auf einer Lichtung aufwecken würdest? Was würdest du machen wenn du gezwungen wirst an Menschen Teste zu machen. zum wohl der Menschheit? Was würdest du als Zivilist machen der hintern Mauern eingesperrt ist? Weißt du es schon? Bei uns erfährst du die Antwort darauf.

Als vor Jahren die Mehrheit der Menschheit bei einer Sonneneruption ausgelöscht worden ist, mussten die Überlebenden mit vielen Sachen neu umgehen. Zerstörte Großstädte, Wüste, kaum Trinken und Essen, Hitze und Trockenheit aber das wohl schlimmste war der Brand. Klinkt harmlos oder? Naja das ist es nicht! Der Brand ist eine tödliche Krankheit die mehr du mehr deinen Verstand auflöst und dich in eine Monster, einen Crank verwandeln lässt. Ein Heilmittel müsste her aber was war der Preis? Jugendliche die in Labyrinthen eingesperrt worden ist der Anfang. Ja es geht noch weiter. Kinder die von Eltern getrennt werden, Zivilisten die hinter Mauern zum eigenen Schutz eingesperrt werde. geht das so weiter? Ich kann es dir nicht sagen. Mein Leben ist bereits bestimmt aber dein ist es nicht. Also zögere nicht und schau vorbei, denn den Schlüssel für dein Leben den hältst nur du!



Interessiert? Schaut doch einfach mal hier vorbei.

Wir freuen und auf dich!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chiara Blair
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1028 Themen und 20290 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:
Alexander Maxwell, Alexandra Vieru, Ashaya Heron, Before Sunrise, Blaise Heron, Chiara Blair, Dalia Andrews, Diana Wood, Dimitri Rafael Deveraux, Isaac de Lima, Jamie Smith, Jeaniene Swan, Kisa Hunter, Liam de Lima, Livia de Lima, Sascha Parker

Besucherrekord: 34 Benutzer (16.08.2016 17:54).